Der Börsentag

Der Börsen-Tag Schlacht zwischen Disney und Comcast droht

An der Wall Street ist die Übernahme von Time Warner durch AT&T das zentrale Thema. Ein US-Gericht hat die Transaktion nun genehmigt. Die Entscheidung schürt Spekulationen auf weitere Zusammenschlüsse in der Branche. Die Aktien des Käufers AT&T verbilligen sich um 3,9 Prozent. Die Übernahme wird AT&T rund 85 Milliarden Dollar kosten. Time Warner steigen hingegen um 3,9 Prozent.

Mit der Genehmigung der Time-Warner-Übernahme dürfte nun der Weg für ein Gebot für 21st Century Fox von Comcast bereitet sein. Das Unternehmen könnte sich nun einen Bieterwettstreit mit Disney liefern, mutmaßen Marktbeobachter. Disney bietet 52,4 Milliarden Dollar.

Comcast fallen um 4,2 Prozent, Disney büßen 1,3 Prozent ein. 21st Century Fox schießen indes um 7,5 Prozent nach oben.

(Foto: imago/ZUMA Press)

Quelle: n-tv.de