Der Börsentag

Der Börsen-Tag Trump verhilft Intel zu Rekordhoch

Intel steigen zeitweise um mehr als 4 Prozent und markieren bei 53,75 Dollar ein Rekordhoch. Hintergrund ist offenbar das Veto des US-Präsidenten gegen einen Zusammenschluss der Chiphersteller Broadcom und Qualcomm. Dabei wäre der drittgrößte Chipproduzent der Welt entstanden.

Ohne den Zusammenschluss der Konkurrenten werden Intel auch größere Chancen zugesprochen, doch noch im Markt für mobile Chips Fuß zu fassen.

Quelle: n-tv.de